AllgemeinesPresseservice

Errichtung einer Gasdruckregelmeßanlage – ÜGS Werk Azendorf

Die Firma Brochier Rohrleitungsbau Nürnberg GmbH hat im Auftrag der Firma J. Bergmann GmbH & Co. eine Gasdruckregel- und Meßanlage auf dem Kasendorfer Werksgelände errichtet.

Auftraggeber:

J. Bergmann GmbH & Co. (Kalkwerk)

Die Firma Bergmann produziert seit über 110 Jahren Kalk in gebranntem und ungebranntem Zustand u.a. für die Bauindustrie, Baustoffindustrie, Landwirtschaft und Kläranlagen.

Für die Versorgung des neuen Kalkschachtofens in dem gebrochener Kalk in Branntkalk umgewandelt wird, benötigt das Unternehmen eine neue GDRM-Anlage.

Technische Daten der Gasdruckregel-Messanlage:

2-schienige redundante Anlage mit Filterung, mit eichpflichtiger Messung inkl. Mengenumwertung im Eingang, Zählerumgang und Schnellschlußvorrichtung, mit Unterbringung in einem Aluschrank mit E-Teil inkl. Fundament.

Leistung: 2.500 Nm³/h
Eingangsdruck: 6,0 – 12,0 bar
Ausgangsdruck: 3,0 bar
Messung: Drehkolbengaszähler

Bauzeit: Mai 2016

Drucken
Brochier Rohrleitungsbau Nürnberg GmbH | Leipziger Platz 19 | 90491 Nürnberg
Telefon: +49(0)9 11 / 56 92 27 - 0 | Fax: +49(0)9 11 / 56 92 27 - 30 | info@brochier.de | www.brochier.de