AllgemeinesPresseservice

Sanierung der Treibwasserleitung Dorfhain 1. Bauabschnitt

Auftraggeber:

DREWAG Netz GmbH, Dresden

Technische Daten:

Im Auftrag der DREWAG Netz GmbH wurde die Treibwasserleitung DN 1200 in Dorfhain in den letzten Jahren untersucht und statisch geprüft. Aufgrund der festgestellten Korrosionsschäden an der Stahlrohrleitung aus dem Jahr 1939 besteht hier ein dringender Handlungsbedarf.

Seitens der DREWAG Netz GmbH ist es geplant, die Treibwasserleitung in Dorfhain bis zum Jahr 2020 auf ganzer länger auszuwechseln bzw. abschnittsweise zu sanieren und so die Versorgungssicherheit der Landeshauptstadt Dresden für die nächsten Jahrzehnte sicherzustellen.

Das Baufeld des 1. Bauabschnittes befindet sich unmittelbar vor dem Wasserkraftwerk in Dorfhain. Die Straße ist teilweise nur 3 m breit und eine Sackgasse ohne Wendemöglichkeit. Aufgrund des beengten Bauraumes ist der Rohrleitungsbau in der „Vorkopfbauweise“ auszuführen.

Im 1. Bauabschnitt sind im Wesentlichen folgende Leistungen durchgeführt worden:

  • 48 m Ausbau Stahlleitung DN 1200
  • 48 m Neuverlegung Stahlleitung DN 1200
  • Einbindungen der neuen Leitung in bestehendes Netz

Besondere Erschwernisse resultieren aus den beengten Platzverhältnissen und aufgrund der Sicherstellung der Rohrwasserversorgung für das Wasserwerk Coschütz und damit der Trinkwasserversorgung der Stadt Dresden

Bauzeit: September – Dezember 2016

Drucken
Brochier Rohrleitungsbau Nürnberg GmbH | Leipziger Platz 19 | 90491 Nürnberg
Telefon: +49(0)9 11 / 56 92 27 - 0 | Fax: +49(0)9 11 / 56 92 27 - 30 | info@brochier.de | www.brochier.de