Anlagenbau

Passgenau und sicher – Gasdruckregel- und Messanlagen von BROCHIER

Sicherheit im Betrieb und Zuverlässigkeit in der Umsetzung sind die zwei wichtigsten Schlagworte, die Sie bei der Realisierung Ihrer Anlagen mit BROCHIER verbinden können. Dabei unterstützen wir Sie nicht nur fachgerecht bei Planung und Bau Ihrer Gasdruckregel-, Mess- oder Biogaseinspeiseanlagen, sondern stehen Ihnen auch mit unseren umfangreichen und individuellen Ingenieurs- und Planungsleistungen zur Seite.


Ihr erfahrener Partner für Gasdruckregel- und Messanlagen

Bei der Umsetzung von Gasdruckregel- und Messanlagen (GDRM) sowie Biogaseinspeiseanlagen stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung und Kompetenz zur Seite.
Unabhängig der Betriebsdruckarten und Leistungsbereiche liefern wir betriebsbereite und schlüsselfertige Energieanlagen entsprechend dem Energiewirtschaftsgesetz EnWG

  • in Fertigbetonweise einschließlich prüffähiger Statik,
  • alternativ in Aluschränken,
  • oder aber als integrierte Bestandsanlage oder -station.

Zu unserem Kundenstamm zählen Gasnetzbetreiber und industrielle Gasanwender. Für sie planen und bauen wir nach Kundenstandard aber auch nach individuellen Anforderungen. Dabei steht die Sicherheit unserer Anlagen für die Betreiber an vorderster Stelle.

Anlagenbau

Unser Lösungsspektrum im Anlagenbau

Aufstellen neuer GDRM

In vorgelagerten Transportleitungen (Netzen) wird Erdgas unter hohem Betriebsdruck transportiert. Damit es dem industriellen oder privaten Endverbraucher zur Verfügung gestellt werden kann, muss dieser Druck in GDRM-Anlagen reduziert werden.

Wir übernehmen als zertifiziertes Fachunternehmen nach dem DVGW-Regelwerk G 493-1 Gruppe 1, die Planung, Fertigung, Errichtung und Inbetriebnahme der Industrieanlagen nach Ihren Anforderungen sowie den aktuellen Ausführungsrichtlinien, Vorschriften und Normen, wie zum Beispiel nach EN 10204.

Integration bestehender GDRM

Unsere Leistung im Anlagenbau umfasst die Erweiterung und Umrüstung bestehender Anlagen nach den aktuellsten Anforderungen in allen Bereichen. Wir sind ihr zertifiziertes Fachunternehmen für

  • bestehende Gasdruckregel- und Messanlagen mit kleiner bis mittlerer Leistung für die Versorgung von Mittel- und Niederdrucknetzen
  • Anlagen für industrielle Gasanwender sowie Übernahmestationen für Eingangsdrücke bis einschließlich 100 bar

Auch hier arbeiten wir mit dem Abnahmeprüfzeugnis nach EN 10204.

Unser Service bei Neu- bzw. Umbau Ihrer Anlage

Zu unserem Lieferumfang gehören ebenfalls die erforderlichen Heizungsanlagen sowie die E- und MSR-Technik und Elektroinstallation. Bei BROCHIER haben Sie einen Ansprechpartner, der sich um das gesamte Projekt kümmert und müssen keine weiteren Subunternehmer beauftragen.

Instandhaltung und Wartung

Zu unserem Leistungsspektrum zählt auch die Instandhaltung, wie zum Beispiel die Umrüstung der Ausblaseleitungen gemäß DVGW-Merkblatt G 442, an Ihren Gasdruckregel- und Messanlagen sowie Biogaseinspeiseanlagen.

BROCHIER arbeitet für die produzierende Industrie nach G 459-2:

Bei der Montage, Wartung und Reparatur an Gasregelstrecken bzw. Thermoprozessanlagen unterstützt Sie unser qualifiziertes Fachpersonal mit verschiedenen technischen Kenntnissen.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr erfahren möchten

Kontakt


Unsere umfangreichen Ingenieur- und Planungsleistungen

Neben unserer Fachkompetenz im Anlagenbau, bieten wir Ihnen zusätzliche umfassende Services rund um Ihre Industrieanlagen. Ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, erstellen wir für Sie:

  • Anlagenprojektierungen
  • Anlagenkonstruktionen
  • Anlagenfließbilder (R+I)
  • Explosionsschutz gemäß Richtlinie 2016/34/EU:
    • Ermittlung der Ex-Bereiche sowie die Festlegung und Dokumentation der Ex-Zonen gem. DVGW-Merkblatt G 442
    • Erstellung von Explosionsschutzdokumentationen gemäß §6 Betriebssicherheitsverordnung
    • Berechnung der Ex-Zonen mit e.Bex
    • Erstellung von Ex-Zonenplänen in 2D
  • Ist-Stand-Erfassung vor Ort (Bestandsaufnahme)
  • Datenaufnahme inkl. Fotodokumentation (Bestandsdokumentation in digitaler Form 2D bzw. 3D, ebenso für Flanschverbindungen gemäß Information Gas Nr. 19
  • 3D-Laserscanner als 3D-Modell, modellbasierte Bestandserfassung, exakte Planungsgrundlage für Bestandsveränderung in Versorgungsnetzen und in Anlagen

Sie möchten sich beraten lassen? Kontaktieren Sie uns

Kontakt